Kontakt

Eintritte/Austritte

Eintritte Austritte

Eintritte

Der Eintritt einer neu zu versichernden Person wird der GaleniCare Personalvorsorgestiftung vom Arbeitgeber gemeldet. Nach der Verarbeitung des Eintrittes erhält die neu versicherte Person ihre persönlichen Unterlagen. Aus ihnen sind alle Daten und Informationen ersichtlich, die das Versicherungsverhältnis betreffen.

Hinweis:
Ab 1. Januar des Folgejahres kann der Versicherten den Vorsorgeplan Plan Plus wählen. In diesem Fall zahlt der Versicherte freiwillig gleich hohe Sparbeiträge wie der Arbeitgeber. Dadurch erhöhen Sie die Leistungen. Die während des Jahres neu eingetretenen Versicherten die das 25. Altersjahr erreicht haben werden im Dezember schriftlich auf diese Möglichkeit hingewiesen. Ein Wechsel ist immer auf den 1.1. möglich.

Der Auftrag für den Übertrag der Freizügigkeitsleistung von der vorherigen Vorsorgeeinrichtung an die GaleniCare Personalvorsorgestiftung muss durch den Versicherten selbst erfolgen. Unsere Zahladresse lautet:

Credit Suisse
8070 Zürich
IBAN CH43 0483 5050 3120 8100 1
Zu Gunsten GaleniCare Personalvorsorgetiftung, c/o GaleniCare AG

Austritte

Der Austritt eines Versicherten wird der GaleniCare Personalvorsorgestiftung vom Arbeitgeber gemeldet. Sobald wir das Austrittsformular erhalten haben, überweisen wir die Austrittsleistung an die Vorsorgeeinrichtung des neuen Arbeitgebers.

Hat der austretende Versicherte keinen neuen Arbeitgeber, muss der Vorsorgeschutz in anderer Form erhalten bleiben. Dies kann mit der Überweisung der Austrittsleistung auf ein Freizügigkeitskonto bei einer Bank oder auf eine Freizügigkeitspolice bei einer Versicherung erfolgen.

Eine Barauszahlung kann nur bei definitiver Ausreise ins Ausland, Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit im Haupterwerb und bei Geringfügigkeit der Austrittsleistung gewährt werden. Bei Ausreise in einen EU/EFTA Staat gelten besondere Bestimmungen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf.

Sind Sie beim Austritt älter als 58 Jahre, so sieht unser Reglement die Pensionierung vor. Sollten Sie jedoch einen neuen Arbeitgeber haben oder sich bei der Arbeitslosenversicherung für Leistungen angemeldet haben, kann die Austrittsleistung auf die neue Vorsorgeeinrichtung übertragen werden.

Kontakt

GaleniCare Personalvorsorgestiftung
Untermattweg 8
Postfach
3001 Bern

Tel. +41 58 852 87 00
Fax +41 58 852 87 01